Musizieren zur Ehre Gottes – Kirchenchor sucht Mitglieder

Musizieren zur Ehre Gottes – Kirchenchor sucht Mitglieder

 

Zu den schönsten ehrenamtlichen Tätigkeiten gehört sicher das gemeinsame Musizieren zur Ehre Gottes und zur Freude der Menschen, sei es in Chören oder Instrumentalensembles. Der Kirchenchor St. Peter und Paul Villmar (gegründet 1837) steht in einer Tradition des Chorgesangs vor Ort, die sich bis in das Jahr 1657 zurückverfolgen lässt.

Worum geht es?

Das breite Repertoire reicht von der Gregorianik und Werken alter Meister über klassische Orchestermessen und der romantischen Chorliteratur bis zu zeitgenössischen Chorstücken. Ein Schwerpunkt der Chorarbeit liegt heute im Zusammenwirken von Chor‐ und Gemeindegesang. Neben der Mitgestaltung von Gottesdiensten zu den verschiedenen Anlässen und Festen im Kirchenjahr bilden Konzerte und geistliche Abendmusiken einen festen Bestandteil des Villmarer Gemeinde- und Kulturlebens. Auch kommt die Geselligkeit nicht zuletzt in Ausflügen und Fahrten nicht zu kurz.

Mitwirken im Chor ist möglich ab 16 Jahren, Angebot für Kinder: Kinder- und Jugendchor DoReMi.

Wer wird gesucht?

Um die wichtige Aufgabe des Kirchenchores in Liturgie und Konzert lebendig zu erhalten, suchen wir stets neue Sängerinnen und -sänger in allen Stimmlagen (Sopran, Alt, Tenor, Bass). Kommen Sie einfach zu einer Chorprobe vorbei oder nutzen Sie die Kontaktadressen. Wir freuen uns auf Sie!

Wieviel Zeit muss ich einplanen?

Wöchentliche Chorprobe von 1 ½ Stunden, dazu 1-2 Probentage pro Jahr. Wiederkehrende Termine: Gründonnerstag, Ostern, Maiandacht, Fronleichnam, Patronatsfest (Sonntag vor oder nach dem 29.06.), Kirmes (2. Sonntag im September), Abendmusik am 3. Advent, Weihnachten.

An wen muss ich mich wenden?

Magda Höhler, Vorsitzende des Chores
Telefon: 06482-1200
Email: magda.hoehler@t-online.de

Jutta Sode, Chorleiterin
Telefon: 06438-5514
www.juttasode.de

Regina Kalbskopf, Leiterin Jugendchor DoReMi
Telefon: 06474-881214
Email: regina.kalbskopf@t-online.de

 

 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.